6 Dezember 2021

Führungszeugnis beantragen

2 min read
Chef

Jeder Staatsbürger kann nach Artikel 30 des Bundeszentralregistergesetz das Führungszeugnis beantragen. Jenes kann für eigene Nutzen (fortan als Privatführungszeugnis bezeichnet) oder zur Vorlage bei einer Behörde erteilt werden. Besagtes Zeugnis muss durch die besagte Person unter Vorlage von Pass oder Ausweis bei der örtlichen Dienststelle beantragt werden. Einwohner, welche von der Meldepflicht entlastet oder ohne standhaften Aufenthaltsort sind, können ihre Eingabe bei der Meldebehörde stellen, in deren Region diese sich häufig befinden. Ist es der Fall, dass der Bürger rechtens vertreten wird, ist ebenso die Vertretung berechtigt. Das Zeugnis wird mithilfe des Amts für Judikative ausgestellt. Ein privates Zeugnis schickt das Amt nur an den betroffenen Antragsteller. Ein Zeugnis zur Vorlage bei Behörden wird wiederum via Bundesamt für Rechtsprechung unmittelbar selbst verschickt.

führungszeugnis beantragen

Optionen

Neben dem persönlichen Führungszeugnis Beantragen bei der Dienststelle kann das Zeugnis ebenso schriftlich beantragt werden. So sind im besagten Bescheid an das Einwohnermeldeamt auch die Personendaten unbedingt anzugeben. Die dortige Unterschrift muss entweder publik oder offiziell beglaubigt werden. Soweit nicht aus der Beglaubigung plausibel muss die Korrektheit begutachtet werden. Es wird empfohlen, vorab der schriftlichen Antragstellung mit der zuständigen Meldebehörde in Kontakt zu treten. Jener Bürger hat außerdem die Option, sich das private Zeugnis unmittelbar geben zu lassen. Dies passiert unter Vorlage des Originalantrags sowie Lichtbildausweises. Eine Übergabe geschieht nicht, falls ein europäisches Zeugnis gemäß Paragraf 30b des Bundeszentralregistergesetz zuzusprechen ist, was bedeutet, dass der Antragsteller – neben oder anstelle der deutschen – die Staatsangehörigkeit eines oder mehrerer anderer Mitgliedstaaten der EU hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.