6 Dezember 2021

Kroatien erleben und entdecken

3 min read

Eine Rundreise durch Kroatien macht es möglich, in kürzester Zeit völlig unterschiedliche Landschaften zu erkunden, die auf engem Raum liegen. Als Unterkünfte können dabei Ferienhäuser dienen. Hier ist es möglich, für den individuellen Urlaub selbst zu planen. Der Urlauber ist nicht an die starren Regeln eines festen Reiseprogramms gebunden. Das Klima der kroatischen Gebirgsregionen ist ähnlich dem in deutschen Mittelgebirgen, auch ist die Landschaft mit diesen vergleichbar. Die Küste hat ein subtropisches Klima und einen ausgesprochen südlichen Charakter. In Kroatien lassen sich so die unterschiedlichsten Landschaften bequem innerhalb von Tagesreisen erkunden.

Land der Architektur

Kroatien ist ein Architekturland. Bereits die römischen Kaiser haben Tempel, Amphitheater und Villen hinterlassen, die heute noch Zeugnis von der Antike gebe. Die Altstadt von Split wurde in den Palast des Kaisers Diokletian hinein gebaut. So blieben große Teile dieses Bauwerkes erhalten. Der Glockenturm der Spliter Kathedrale gilt als der schönste in ganz Dalmatien. Im ausgehenden Mittelalter und in der beginnenden Neuzeit gehörten großen Teile der kroatischen Küstenregionen zum Herrschaftsgebiet Venedigs. Deshalb wurden viele kleinere und größere Städte von der Architektur der Lagunenstadt nachhaltig geprägt, zum Beispiel Trogir und Hvar.

Hauptstadt Zagreb

Die kroatische Hauptstadt Zagreb gleicht dagegen in ihrem Erscheinungsbild eher einer deutschen Großstadt. Sie hat zahlreiche mittelalterliche Baudenkmale vorzuweisen. Die Stadt wird überragt von den Türmen der Kathedrale. Diese wurde Ende des 19. Jahrhunderts in neugotischen Stil errichtet. Nur 6 Autostunden von München entfernt. Auch für eine Busreise geeignet.

Badeurlaub

Ein Badeurlaub in Kroatien an den Küsten Dalmatiens und Istriens ist immer wieder ein Erlebnis. Bereits im April ist es möglich, sich zu sonnen und anzubaden, mitunter geht die Saison bis in den Oktober hinein. Im Sommer kann es an den Küsten manchmal sehr heiß werden. Dann ist es für Mitteleuropäer besser, die Mittagsstunden nicht am Strand zu verbringen, da sie derartige Hitzesituationen nicht gewohnt sind. Beliebt ist Kroatien auch bei FKK-Anhängern. Es gibt zahlreiche FKK-Campingplätze und wunderschöne Strände, an denen jung und alt zu finden ist.

Den Kroatienurlaub im Ferienhaus genießen

Kroatien ist ein beliebtes Urlaubsziel. Gutes Wetter ist im Sommer nahezu garantiert, die Kosten sind sowohl hinsichtlich der Flüge als auch bezüglich des Lebensunterhalts vor Ort übersichtlich. Für Urlauber stellt sich gerade bei einer Reise nach Kroatien die Frage nach der Auswahl der Unterkunft. Als Touristenmagnet bietet Kroatien selbstverständlich alle Klassen von Hotels an. Sehr beliebt sind hier jedoch vor allem Ferienhäuser. Ferienhäuser in Kroatien zu buchen bringt einige Vorteile mit sich, über die es sich zu informieren lohnt.

Kosten

Einige mögen bei dem Thema Ferienhaus zunächst zurückschrecken. Gleich ein ganzes Haus mieten? Wie viel soll denn das Kosten? In den Vorstellungen vieler ist das einzelne Hotelzimmer die günstigere Variante. Dies lässt sich jedoch pauschal überhaupt nicht bestätigen. Bei einem Ferienhaus fallen die Kosten für Personal und Service weg. Dies spiegelt sich im Preis wieder. Vor allem in dem Fall eines Familienurlaubs mit den Kindern, ist ein Ferienhaus insgesamt in den meisten Fällen die günstigere Variante trotz des in der Regel wesentlich größeren Platzes.

Individualität und Unabhängigkeit

Vielen Leuten stehen bei den Stichworten Pauschalurlaub und Hotel die Haare zu Berge. Ihnen fehlt durch die festgelegten Speise- und Aufräumzeiten durch die Hotels die Unabhängigkeit und Individualität. Doch leider sind Pauschalurlaube auch wesentlich günstiger wegen der Kopplung einzelner Leistungen unterschiedlicher Veranstalter. Eine Ferienwohnung schafft hier Abhilfe. Der ganze Tagesablauf steht völlig frei und ist durch nichts anderes als durch die eigene Diktion bestimmt. Ferienhäuser in Kroatien sind auch aus diesem Grund eine Alternative.

Sicherheit

Ein Nebenaspekt, der jedoch große Bedeutung erlangen kann, ist der der Sicherheit. Innerhalb größerer Hotels ist es für Diebe einfacher an die Wertgegenstände der Besucher zu kommen. Ob Personal, oder andere Gäste – diese gefahren scheiden bei Ferienhäusern aus.

Geographische Vorteile

Sehr viele Ferienhäuser befinden sich ferner direkt an begehrten Orten wie den schönen Stränden. Auch dies spielt für viele eine Rolle. Daher gilt: Ferienwohnungen bei Vacasol buchen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.